SEELENHEILUNG MIT DER KRAFT DER MANTREN

 

"Mantra Wiederhlung (Japa) ist die Nummer eins, oberste Priorität, um deine Seele aufzuladen.

Mantras sind göttliche Schwingungen. Sie sind wie direkte Telefonnummern zum Kosmischen.

Es gibt nichts anderes im Universum, das deine Seele mit so viel hoher Frequenz aufladen kann.

Es ist wie eine Superladung deiner Seelenbatterie. Deine Seele ist wie ein Gefäß kosmischer Energie,

sobald du anfängst, Energie in dich zu tun, dann beginnt dein Gefäß sich automatisch zu erweitern." 

~ Sri Kaleshwar

 

 

MANTRAS 

Mantras sind heilige Worte, die die Kraft haben, uns vollkommen zu transformieren. Japa ist die stille Wiederholung eines Mantras oder heiligen Namens. Jede spirituelle Tradition hat ihre Mantras und heiligen Namen. Der Name Jesus ist ein Mantra. Buddha ist ein Mantra. Es gibt viele Methoden der Meditation wie Achtsamkeit, Beobachten des Atems und Selbsterforschung. 

Der einfachste und schnellste Weg, die Seele mit hohen Frequenzen aufzuladen und in tiefe Trance-Meditation einzutreten, besteht jedoch darin, die in den alten Palmblatt-Manuskripten offenbarten Mantren zu wiederholen.

 

Im Sanskrit bedeutet Mantra Manas (Geist) und Tri (Überwechseln); Ein Mantra hilft uns, die Wellen des Geistes zu überqueren.

Wenn wir meditieren, und uns auf etwas konzentrieren können, hilft das, den Geist still zu machen.  

 

 

BIJAS

Bijaksharas sind Samensounds, die den ursprünglichen Klängen des Universums am ähnlichsten sind, durch die die gesamte Schöpfung entsteht. Im Sanskrit bedeutet Bija wörtlich Samen und Akshara bedeutet Buchstabe. Diese heiligen Samenbuchstaben, heiligen Klänge, sind die Schwingungsbausteine von allem in der Schöpfung. Unsere Körper sind aus diesen Samenlauten gemacht. Unsere Seele besteht aus diesen Samenklängen. 

 

Die Göttliche Mutter manifestiert nicht nur durch ihren heiligen Klang, sondern besteht selbst aus all diesen Klängen. 

 

In einem alten Palmblatt-Manuskript ist ein Bild des Körpers der Göttlichen Mutter gezeichnet, das veranschaulicht, wie Ihr Körper aus diesen verschiedenen Lauten besteht.

 

Ihre Augen sind der Klang Shi, ihr Kinn der Klang ma, ihre Ohren, der Klang ya, ihr Herz der Klang ta.

 

Bijaksharas haben keine wörtlichen Bedeutungen. Sie sind kraftvolle Grundsilben des Klanges, die spezifische Schwingungen tragen, um etwas in die Schöpfung zu bringen, mit der kosmischen Energie zu erschaffen und vor negativen Einflüssen zu schützen, die unser Leben stören. Wenn wir diese Samensilben in einer bestimmten Kombination oder Formel in unserem Bewusstsein wiederholen, öffnen sie einen Kanal göttlicher Energie, der zu unserem Körper, den Chakren und der Seele fließt. 

 

 

Die Seele besteht aus Licht und Schwingungen.

Wir brauchen die Schlüssel, um auf diese Kraft zuzugreifen und sie zu entsperren. 

Die Schlüssel werden im alten Wissen der Palmblattmanuskripte als eine spirituelle "Wissenschaft der Schwingung" beschrieben, die Formeln oder PIN-Codes von Bijaksharas enthält. Diese spirituelle "Wissenschaft der Schwingung" wurde vor Millionen von Jahren von der Göttlichen Mutter den sieben alten Weisen, den Saptarishis und den erleuchteten Meistern, der göttlichen Linie, offenbart.

Die Yantras und Mantras des Parameshwari Yoga-Manuskripts wurden von der Göttlichen Mutter einem Maharishi offenbart, der das Wissen in einem Palmblatt-Manuskript aufzeichnete.

 

Die richtigen Mantras schalten dein Seelenpotential frei

Die Heiligen und Weisen widmeten ihr Leben der tiefen Meditation und Stille. Von ihren Meditationen erhielten sie diese Mantras von Gott, von der Göttlichen Mutter selbst und von den Engeln für die ganze Menschheit, um Zugang zu vielen verschiedenen göttlichen Segnungen und göttlichen Energien zu erhalten. Diese Information enthält die PIN-Codes, um das Potential jeder Seele freizusetzen. 

Diese Codes, heilige Formeln von Mantras und Yantra (heilige Energiestrukturen), sind die Schlüssel, um uns aus dem unnötigen Kreislauf von Negativität, Unglücklichsein und unnötigem Leiden zu befreien, um Frieden, Glück, Harmonie, Freundlichkeit und göttliche Liebe zu erlangen.

 

Mit Mantras kreieren

Es gibt ein Prana, eine innere Energie oder Lebenskraft, die in den Sounds jedes Mantras verborgen ist, die unsere Seele entwickeln und uns bringen, was wir brauchen. So wie die Göttliche Mutter unsere Welt mit Schwingung erschafft, so können auch wir durch ihre Sounds bewusst ein schönes, göttliches Leben für uns und die Welt erschaffen.

 

Es ist die Gabe der Göttlichen Mutter, Gottes Geschenk an uns, dass wir dieses Wissen erhalten, damit wir die heiligen Mantren nutzen können, um unser Leben zu verändern und eine neue Welt voller Harmonie, Frieden und Liebe zu schaffen.

 

 Dein persönlicher Prozess der Seelenheilung mit Mantren:  

 

Wenn du Interesse hast, Mantra-meditation zu lernen und die Initiation bestimmter Mantren zu erhalten,

die speziell für deinen persönlichen Heilungs-& Wachstumsprozess ausgewählt werden, 

kontaktiere uns bitte unter folgender Emailadresse.

 

Sai-Shakti Center Hohenwarth

"Life is short, make it sweet"

- Sri Kaleshwar

 

Sai-Shakti Center Hohenwarth

Gutshofweg 4-93480 Hohenwarth

info@sai-shakti.org